Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Saarbrücken (ots) – Eine forsa-Umfrage[1] im Auftrag von CosmosDirekt zeigt: Drei von vier deutschen Autofahrern sitzen in der Großstadt ungern hinterm Steuer.

Dichter Verkehr, enge Straßen, schlechte Beschilderung und schwierige Parkplatzsuche: Vielen Autofahrern in Deutschland macht das Fahren in der Großstadt keinen Spaß. Das ergab eine forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Demnach fahren 75 Prozent der deutschen Autofahrer eher ungern oder sogar sehr ungern in der Großstadt. Beliebter sind Landstraßen: Dort sind 90 Prozent der Befragten eher gern oder sehr gern unterwegs.

“Wenn man sich nicht auskennt, können Navigationsgeräte dabei helfen, den Verkehr in Großstädten zu meistern. In jedem Fall sollte man sich als Ortsfremder aber schon vor Fahrtantritt über die Strecke informieren”, rät Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt. “So ist man nicht durch die Suche nach der richtigen Spur abgelenkt, bleibt ruhig und kann sich voll und ganz auf den dichten Verkehr konzentrieren.”

[1] Bevölkerungsrepräsentative Umfrage “Deutschland mobil 2020” des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Im März 2020 wurden 1.506 Autofahrer ab 18 Jahren befragt.

COSMOSDIREKT

CosmosDirekt ist Deutschlands führender Online-Versicherer und der Direktversicherer der Generali in Deutschland. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage. Mehr als 1,8 Millionen Kunden vertrauen auf CosmosDirekt.

GENERALI IN DEUTSCHLAND

Die Generali in Deutschland ist mit 14,3 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Deutschland Versicherung, AachenMünchener Lebensversicherung, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia.

Pressekontakt:

Sabine Gemballa
Business Partner
CosmosDirekt
T +49 (0) 681 966-7560

Stefan Göbel
Unternehmenskommunikation
Leiter Externe Kommunikation
T +49 (0) 89 5121-6100

Ute Schmidt
follow red GmbH
T +49 (0) 711 90140-483

presse.de@generali.com

Generali Deutschland AG
Adenauerring 7
81737 München http://www.cosmosdirekt.de
http://www.generali.de

Twitter: @GeneraliDE

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/63229/4617978
OTS: CosmosDirekt

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel - Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Ähnliche Artikel - Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Die kostenlose Schrottabholung Recklinghausen & der Hausauflösungen entrümpelt werden soll oder ein ganzes Unternehmen aufgelöst wird

Effiziente Energieeinsparung dank der wertvollen Arbeit der kostenlosen Schrottabholung Recklinghausen Das Abholen von Schrott entlastet nicht...

In Witten holen wir ihren Schrott kostenlos ab mit Schrottabholung-NRW

Zum vereinbarten Zeitpunkt wird Ihr Schrott kostenlos abgeholt Schrott sammelt sich sowohl in privaten Haushalten als...

Geofencing und Blockchain-Modell-Projektpräsentiert Ergebnisse

Köln (ots) Das im August vorletzten Jahres gestartete Modellprojekt zu Geofencing und Blockchain-Technologie ist erfolgreich...

Diesen Artikel Teilen

Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Most popular

Entsorgung von Schrott und Altmetall durch Schrottabholung Wuppertal

Der Schrottabholung Wuppertal bietet seinen Kunden bei der Schrottabholung das Rundum-Sorglos-Paket Sie ersticken förmlich in alten...

Ob nun der Keller entrümpelt werden soll oder ein ganzes Unternehmen aufgelöst wird: Die kostenlose Schrottabholung Essen

Effiziente Energieeinsparung dank der wertvollen Arbeit der kostenlosen Schrottabholung Essen Das Abholen von Schrott entlastet...

Die Schrottabholung in Dinslaken ist tätig in einem der ältesten Berufe der Menschheit

Die Schrottabholung Dinslaken: Lumpensammler und Klüngelskerle waren schon immer in der Nachbarschaft unterwegs In früheren Zeiten...

Der Schrottankauf Castrop-Rauxel garantiert faire Preise und professionelles Schrott-Recycling

Mit dem Schrottankauf Castrop-Rauxel können Unternehmen ebenso wie private Kunden ihre alten Geräte, die nicht...

Der Schrottankauf Brühl holt Schrott kostenlos beim Kunden ab

Größere Mengen Schrott werden außerdem angekauft und dem Schrott-Recycling zugeführt Wer schon einmal mit dem Schrottankauf Brühl zusammengearbeitet hat,...

Ein kurzer Anruf genügt – schon wird Ihr Schrott in Bottrop kostenfrei abgeholt

Schrott ist mehr als wertloser Plunder, der Keller und Hof verstopft. Tatsächlich enthält Schrott, insbesondere...

Sie lesen gerade - Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt